LAN_BYTES minimieren unter Win98SE

Fragen/Anregungen zu DownloadSpeed & LanBytes (keine Probleme der Beta-Version)

Moderatoren: Chris, Sven H

Randolph
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: 25.07.2005, 00:00

Beitrag von Randolph » 25.07.2005, 14:59

<font size=2>Habe Lan_bytes 1.1.2 auf einen Win98SE-Client (WLAN) installiert. Brauchte nur die Anzeige, ob Daten abgehen/ankommen. Die Systray-Anzeige ist für mich perfekt, das Fenster mit Datenmengen störte mich aber (Bildschirm 15", 800x600). Habe die Option 'bei jedem Windows-Start ausführen' deaktiviert gelassen, Verknüpfung der .exe ins Autostart-Menu, Eigenschaften der Verknüpfung aufrufen, Anzeige in...: minimiert, that's it! Wenn ich die Datenmenge doch 'mal sehen will, starte ich einfach die .exe nochmals (habe dann im Systray 2 Anzeigen) und kann sie bei Bedarf wieder schließen. :wink: <br> <br> </font><br><font size=1><i>bearbeitet von <a href="/action=profile&id=190"> Randolph</a> am 25.07.2005 15:14</i><br></font>

Benutzeravatar
Sven H
Administrator
Beiträge: 1974
Registriert: 13.08.2003, 00:00
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven H » 27.07.2005, 11:23

<font size=2>Hallo<br><br>Gute Lösung.<br>Für die Zukunft kann ich ja ne Option "Fenster ausblenden" einbauen.<br><br><br>Gruß Sven<br><br> </font><br><hr size="1" color=#0066FF width=150 align=left><font size=2></font><br>

Antworten