Fehler 3051, Downloadspeed nur als Admin?

Fragen/Anregungen zu DownloadSpeed & LanBytes (keine Probleme der Beta-Version)

Moderatoren: Chris, Sven H

TT25

Fehler 3051, Downloadspeed nur als Admin?

Beitrag von TT25 » 07.01.2008, 15:06

Hallo,
wenn ich unter XP SP2 wird DSP als Administrator installiere, kann ich das Programm mit einem anderen Benutzeraccount nicht benutzen, auch wenn der Admin-Account gar nicht aktiv ist. Es tritt folgende Fehlermeldung auf:

"Es trat beim Datenbank-Check ein Fehler auf.
3051 The Microsoft Jet database engine cannot open the file '\\ProgramFiles\Downloadspeed\DownloadSpeed.dat'. It is already opened exclusively by another user, or you need permission."

Wie kann ich DSP unter XP so installieren, dass es für alle Benutzer-Accounts zur Verfügung steht?

Man soll ja aus Sicherheitsgründen möglichst nicht mit Admin-Accounts surfen.

Grüße
Tom

Benutzeravatar
Sven H
Administrator
Beiträge: 1970
Registriert: 13.08.2003, 00:00
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven H » 07.01.2008, 20:29

Hallo

Hast du den anderen Benutzeraccount über "Benutzer wechseln" aktiviert ?

Das geht in der Tat nicht.
Du musst den Admin abmelden und den anderen User anmelden.


Gruß Sven

Gast

Fehler 3051

Beitrag von Gast » 14.01.2008, 22:41

Die Fehlermeldung kommt immer, wenn ich DSP mit einem eingeschränkten Account aufrufe, egal ob ich zuvor den Admin-Account auslogge oder mich unmittelbar nach dem Start von Windows ausschließlich in den eingeschränkten Account einlogge.
Wenn ich hingegen den eingeschränkten Account in einen Admin-Account umwandele, startet DSP einwandfrei.
Die Frage bleibt also, wie starte ich DSP in einem eingeschränktem Account?

Benutzeravatar
Sven H
Administrator
Beiträge: 1970
Registriert: 13.08.2003, 00:00
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven H » 15.01.2008, 18:31

Hallo

Ich habe es gerade bei mir probiert und hier geht es.
Ich kann DS mit einem eingeschränkten User normal starten.

Versuch doch mal, den Ordner, in dem DS installiert wird,
für alle freizugeben.
Evtl. hat der normale User keine Schreibrechte für die DownloadSpeed.dat.

Und wenn du DS unter dem User installierst, was passiert dann ?


Gruß Sven

Antworten