Gibt es Variablen folgende Ordner bzw. Partition oder Verzeichnisse

Fragen/Anregungen zu neuen bzw. vorhandenen PlugIns

Moderatoren: Chris, Sven H

Benutzeravatar
Urgixgax
Elite-User
Beiträge: 119
Registriert: 13.02.2006, 00:00
Kontaktdaten:

Gibt es Variablen folgende Ordner bzw. Partition oder Verzeichnisse

Beitrag von Urgixgax » 19.04.2017, 10:55

Hallo, irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch.

Ich bin gerade dabei ein Plugin zu schreiben, für Reste von portablen Programmen die im System verbleiben.

Für manche Verzeichnisse gibt es ja Variablen, zum Beispiel:

$SystemDir$ = Windows-System-Verzeichnis

Gibt es welche für:

C:\
C:\ProgramData

Benutzeravatar
Sven H
Administrator
Beiträge: 1974
Registriert: 13.08.2003, 00:00
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven H » 19.04.2017, 11:43

Hallo

CP kennt folgende Variablen:

$WinDir$ = Windows-Verzeichnis
$SystemDir$ = Windows-System-Verzeichnis
$UserTempDir$ = User-Temp-Verzeichnis
$UserProfileDir$ = User-Profile-Verzeichnis (C:\Dokumente und Einstellungen\Username\)
$ProgramFilesDir$ = Programme-Verzeichnis (C:\Programme\)
$AppDataDir$ = C:\Dokumente und Einstellungen\Username\Anwendungsdaten
$AllUsersAppDataDir$ = C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten
$LocalAppDataDir$ = Anwendungsdaten-Verzeichnis in Lokale EInstellungen
$AllUsersProfileDir$ = C:\Dokumente und Einstellungen\All Users
$MyDocuments$ = C:\Dokumente und Einstellungen\UserName\Eigene Dateien
$AllUsersDocuments$ = C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Dokumente

Darüberhinaus können auch Windows-Umgebungsvariablen abgefragt werden.

$Environ:SetVariable$ = Abfrage von Variablen aus der Windows-Umgebung
Beispiel: $Environ:AllUsersProfile$ ermittelt das Verzeichnis für AllUsersProfile aus der Windows-Umgebung

Dieser Wert $Environ:AllUsersProfile$ sollte "C:\ProgramData" entsprechen.

Der Wert $Environ:$SystemDrive$ sollte "C:\" entsprechen.

Gruß Sven

Benutzeravatar
Urgixgax
Elite-User
Beiträge: 119
Registriert: 13.02.2006, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Urgixgax » 19.04.2017, 14:46

Mal ein Ausschnitt:

//AdwCleaner
Check1=$Environ:$SystemDrive$\AdwCleaner
Key1=HKEY_LOCAL_MACHINE|SOFTWARE\WOW6432Node\AdwCleaner|*|DeleteMainKey
File1=$Environ:$SystemDrive$\AdwCleaner|*.*|Subfolder+
//RogueKiller
Task1=RogueKillerX64.exe
Task2=RogueKiller.exe
Check1=$Environ:AllUsersProfile$\RogueKiller
File1=$Environ:AllUsersProfile$\RogueKiller|*.*|Subfolder+

So wird ClearProg mit einer Fehlermeldung geschlossen.
Wenn die Pfade ausgeschrieben werden:

//AdwCleaner
Check1=C:\AdwCleaner
Key1=HKEY_LOCAL_MACHINE|SOFTWARE\WOW6432Node\AdwCleaner|*|DeleteMainKey
File1=C:\AdwCleaner|*.*|Subfolder+
//RogueKiller
Task1=RogueKillerX64.exe
Task2=RogueKiller.exe
Check1=C:\ProgramData\RogueKiller
File1=C:\ProgramData\RogueKiller|*.*|Subfolder+

gibt es keine Probleme

Benutzeravatar
Sven H
Administrator
Beiträge: 1974
Registriert: 13.08.2003, 00:00
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven H » 19.04.2017, 15:07

Auf die Schnelle würde ich sagen, dass bei beiden SystemDrive-Einträgen in der Mitte ein "$" zuviel ist.

Schau doch auch mal mit "cmd.exe" und "set", welche Umgebungsvariablen bei dir überhaupt gesetzt sind.

Den Ordner für AllUsersProfileDir (ProgramData) müsstest du aber auch über die normale Variable $AllUsersProfileDir$ (ohne $Environ) bekommen. Sollten beide das gleiche sein.

PS: kann es sein, dass deine im Forum hinterlegte Mail-Adresse fehlerhaft ist?
Die Forum-Software hat mir dies zumindest gesagt.

Benutzeravatar
Urgixgax
Elite-User
Beiträge: 119
Registriert: 13.02.2006, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Urgixgax » 19.04.2017, 22:19

Das Mailproblem habe ich gelöst. Ich musste für Foren eine neue Mailadresse nehmen, da Spammer die von irgendwo (Mailadresse nur für Foren, also irgendein Forum) her haben!

Habe nun nochmal getestet:

//AdwCleaner
Check1=$Environ:SystemDrive$AdwCleaner
Key1=HKEY_LOCAL_MACHINE|SOFTWARE\WOW6432Node\AdwCleaner|*|DeleteMainKey
File1=$Environ:SystemDrive$\AdwCleaner|*.*|Subfolder+
//RogueKiller
Task1=RogueKillerX64.exe
Task2=RogueKiller.exe
Check1=$AllUsersProfileDir$\RogueKiller
File1=$AllUsersProfileDir$\RogueKiller|*.*|Subfolder+


Läuft!
Insgesamt, sieht es bisher so aus:

[Portable Programme - Abgelegte Daten im System]
Info=Löscht Daten, die portable Programme auf dem System hinterlassen.
//Wise Version 9.x
Task1=WiseRegCleaner.exe
Task2=WiseDiskCleaner.exe
Check1=$AppDataDir$\Wise Euask
Key1=HKEY_CLASSES_ROOT|CLSID\{D4EF86C3-77D7-4F82-BBB8-6DFFAB6E2D32}|*|DeleteMainKey
Key2=HKEY_CLASSES_ROOT|CLSID\{E5B3AA32-A77C-4653-A7B1-1BF3EE35D531}|*|DeleteMainKey
Key3=KEY_LOCAL_MACHINE|SOFTWARE\Classes\CLSID\{D4EF86C3-77D7-4F82-BBB8-6DFFAB6E2D32}|*|DeleteMainKey
Key4=KEY_LOCAL_MACHINE|SOFTWARE\Classes\CLSID\{E5B3AA32-A77C-4653-A7B1-1BF3EE35D531}|*|DeleteMainKey
Key5=HKEY_LOCAL_MACHINE|SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_BROWSER_EMULATION|WiseRegCleaner.exe
Key6=HKEY_LOCAL_MACHINE|SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_BROWSER_EMULATION|WiseDiskCleaner.exe
File1=$AppDataDir$\Wise Disk Cleaner|*.*|Subfolder+
File2=$AppDataDir$\Wise Euask|*.*|Subfolder+
File3=$AppDataDir$\Wise Registry Cleaner|*.*|Subfolder+
//AdwCleaner
Check1=$Environ:SystemDrive$AdwCleaner
Key1=HKEY_LOCAL_MACHINE|SOFTWARE\WOW6432Node\AdwCleaner|*|DeleteMainKey
File1=$Environ:SystemDrive$\AdwCleaner|*.*|Subfolder+
//RogueKiller
Task1=RogueKillerX64.exe
Task2=RogueKiller.exe
Check1=$AllUsersProfileDir$\RogueKiller
File1=$AllUsersProfileDir$\RogueKiller|*.*|Subfolder+

Benutzeravatar
Sven H
Administrator
Beiträge: 1974
Registriert: 13.08.2003, 00:00
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven H » 19.04.2017, 22:30

Na prima :wink:
Freut mich, dass es funktioniert.

Danke auch für die Rückmeldung.

Gruß Sven

Benutzeravatar
Sven H
Administrator
Beiträge: 1974
Registriert: 13.08.2003, 00:00
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven H » 19.04.2017, 22:51

Bei dem vorletzten Check1 könnte noch ein "\" fehlen nach der Variable.

Werden die nachfolgenden Schlüssel bei dir wirklich gelöscht?

Key1=HKEY_CLASSES_ROOT|CLSID\{D4EF86C3-77D7-4F82-BBB8-6DFFAB6E2D32}|*|DeleteMainKey
Key2=HKEY_CLASSES_ROOT|CLSID\{E5B3AA32-A77C-4653-A7B1-1BF3EE35D531}|*|DeleteMainKey
Key3=KEY_LOCAL_MACHINE|SOFTWARE\Classes\CLSID\{D4EF86C3-77D7-4F82-BBB8-6DFFAB6E2D32}|*|DeleteMainKey
Key4=KEY_LOCAL_MACHINE|SOFTWARE\Classes\CLSID\{E5B3AA32-A77C-4653-A7B1-1BF3EE35D531}|*|DeleteMainKey

Das Löschen von solchen CLSID-Schlüsseln kommt eigentlich erst mit der nächsten Beta :wink:
Hast du ein 32- oder 64-bit Windows?

Gruß Sven

Benutzeravatar
Urgixgax
Elite-User
Beiträge: 119
Registriert: 13.02.2006, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Urgixgax » 19.04.2017, 23:33

Du hattest mir doch Beta 13 extra deswegen geschickt, soweit ich mich erinnere! :wink:

Ich nutze Win 10 Pro x64

Benutzeravatar
Sven H
Administrator
Beiträge: 1974
Registriert: 13.08.2003, 00:00
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven H » 19.04.2017, 23:49

Alles klar. Dann passt es ja.

Ist ja schon wieder ne Weile her.
Wusste schon nicht mehr wer die Beta13 bekommen hatte :wink:

Gruß Sven

Benutzeravatar
Urgixgax
Elite-User
Beiträge: 119
Registriert: 13.02.2006, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Urgixgax » 20.04.2017, 08:01

Läuft übrigens gut. Keine Probleme bis jetzt. Habe aber nicht in Logs geschaut, falls es denn welche gibt.


Mario

Antworten