linkarrow Home
   linkarrow Downloads
   linkarrow Forum
   linkarrow FAQ
   linkarrow Impressum
   linkarrow Spende

        deu    en
    Gesamt:4.768.569    
    Heute:85    
    Gestern:433    
    Online:6    
 
    Forum:
7.580    
    Heute: 0    
    Gestern: 0    
Valid CSS!
 
Versionsinfo zu ClearProg

 Version  Änderungen
1.6.1 Beta 7
Build 1049
24.08.2014
- Absturz unter Windows 8 beim Löschen der AutoComplete-Einträge des IE behoben
- Geschwindigkeitsoptimierung beim Löschen vieler Dateien (z.B. Browser-Cache)
- Löschen der Opera-Surfspuren unterstützt jetzt Opera 20.0 (sqlite-Dateien)
- Löschen der TypedURLs im aktuellen Firefox verbessert
- Hinweis beim Löschen der Firefox-Daten, wenn Firefox noch aktiv ist
  (das Löschen sollte bei beendetem FF erfolgen, da sonst das FF-Profil beschädigt werden kann)
- Test zur Unterstützung Datei-Listen Office 2013 (direkt in CP ohne gesondertes Plugin)
- Unterstützung Google Chrome (direkt in CP ohne gesondertes Plugin)
- Unterstützung Adobe Reader XI integriert
- Autostart-Verknüpfung wird nur noch erstellt, wenn der Parameter nicht zu lang ist
  (sonst wird der Parameter bei 256 Zeichen abgeschnitten und evtl. nicht alle Optionen ausgeführt)
- unter Vista/Win7/Win8 werden die Logfiles in AppData/ClearProg gespeichert, wenn CP im Programme-Verzeichnis
  installiert ist, wo ohne Adminrechte keine Schreibrechte bestehen
1.6.1 Beta 6
Build 1048
09.05.2012
- beim Start von ClearProg im Hintergrund mittels Auto-/Parameterfunktion wurde ClearProg nicht 
  komplett beendet und ließ sich nur manuell über den TaskManager beenden
1.6.1 Beta 5
Build 1047
05.05.2012
- in einigen Fällen wurde ClearProg trotz durchgeführtem Online-Update nicht aktualisiert
  (evtl. war ein Überschreiben der ClearProg.exe beim Update nicht möglich, 
  da ClearProg nicht schnell genug beendet wurde)
  Lösungsversuche:
  - optimiertes Setup (es versucht ClearProg vor dem Update automatisch zu beenden - falls noch gestartet)
  - interne Geschwindigkeits-Optimierungen beim Beenden von ClearProg
- jetzt Löschen der index.dat des IE9 für DownloadHistory in Verbindung 
  mit der Option "Verlauf (History)" für den Internet Explorer
- Aufnahme des Thunderbird-Profiles bei Mozilla zum Löschen der Nutzungsspuren
- Löschen der Dateiliste für den AdobeReader 10.0 integriert
1.6.1 Beta 4
Build: 1046
24.09.2011
- bei Plugins mit einem & im Namen wurde dieses Plugin in den Einstellungen nicht korrekt gespeichert
- Option bei Extras eingefügt "Low-Ordner im Temp nicht löschen"
  (das Löschen des Ordners führt auf einigen System zu Druckploblemen im IE)
- Löschen der Surfspuren des aktuellen FireFox wieder möglich
  (Dank an Govert van Drimmelen für seine SQLite3_StdCall.dll)
- Unterstützung Office 2007/2010 direkt in CP integriert (ohne externes Plugin)
1.6.1 Beta 3
Build: 1045
30.05.2010
- bei Änderungen von Optionen wird jetzt beim Beenden von CP
  nachgefragt, ob die Änderungen gespeichert werden sollen
  (Fenster kann dabei für spätere Nachfragen dauerhaft deaktiviert werden)
- unter Windows 7 werden beim Löschen der "Dokumente im Startmenü"
  die "Aufgabeneinträge" zu Programmen im Startmenü nicht mehr gelöscht
  (z.B. beim Internet Explorer klappt im Startmenü nach rechts u.a. 
   ein Eintrag "InPrivate-Browsen starten" auf)
- die neue Funktion aus Beta2 zum Auslassen aller Cookies einer Domain beim 
  FireFox/Netscape kann jetzt per Rechtsklick im Cookie-Auswahlmenü aktiviert werden
  (war bisher nur manuell in den Einstellungen von CP möglich)
- Fehler beim Bereinigen von ini-Dateien mittels Plugin-Befehl behoben
  (wenn die ini-Datei untypische Einträge enthielt, meldete CP beim Bereinigen einen Fehler)
- Fehler in der Datei-Löschroutine behoben (in seltenen Fällen hing sich CP beim Löschen auf)
1.6.1 Beta 2
Build: 1044
06.04.2010
- bei aktivierter Option "Löschoptionen ausblenden" wurden beim Aktivieren von Plugins 
  teilweise die Plugin-Auswahl-Optionen eingeblendet
- ClearProgError.log wurde in einigen Fällen erzeugt, obwohl diese Option in 
  ClearProg deaktiviert war
- Catalan-Sprachfile wurde korrigiert (enthielt unzulässige Zeilenumbrüche)
- beim Löschen der FireFox-Cookies können jetzt ganze Domains vom Löschen 
  ausgelassen werden (Konfiguration bisher nur manuell über die Einstellungen
  von CP möglich - Cookienamen hinter der Domain durch * ersetzen)

 << vorherige Seite     nächste Seite >>

Aktualisierung: 23.09.2012   -   Copyright © 2004-2017 by Sven Hoffmann - Alle Rechte vorbehalten.